// Im Pokal eine Runde weiter

17.07.2017

Männer 2

Im Pokal eine Runde weiter

Im Rahmen des Trainingslagers der H1 in Gersthofen machten sich die Spieler der H2 am 15. Juli nach Ottobeuren zur ersten Pokalrunde auf.

Für unseren neuen Trainer Milosch Brcanski, der in der kommenden Saison den Haupttrainerposten
innehaben wird, war es das erste Pflichtspiel mit der neuen Mannschaft. Als Co-Trainer wird
weiterhin Alexander Zwermann, Spieler der H1, fungieren.
Auch in der Mannschaft selbst wurde mit neuen Konstellationen gespielt und dies wurde am Anfang
auch ersichtlich. So stimmten die Absprachen in der Abwehr nicht und im Angriff wurde wenig nach
System, sondern mehr individuell gespielt. Dadurch geriet man anfangs zwei bis drei Tore in
Rückstand. Im Laufe der ersten Halbzeit funktionierte das Zusammenspiel vorne, wie hinten
zunehmend besser so dass man mit einer knappen 10:11 Führung in die Halbzeit ging.


Zu Beginn der zweiten Halbzeit wurde seitens der Mittespieler konsequente Spielzüge angesagt,
welche zuvor im Trainingslager einstudiert wurden, und die HSG-Spieler trafen nahezu von jeder
Position. Auch in der Abwehr wurde mehr geredet, woraus viele schnelle Bälle aus einer guten
Deckung gespielt werden konnten. Daraus resultierte eine 11:16 Führung, die man bis zum Ende des
Spiels nicht mehr her gab.


Endstand: 22:26 für die HSG.
Alles in allem war es ein gelungener Auftakt in die Vorbereitung, sowie ein guter Einstand für das
Trainerteam Brcanski/Zwermann.


Es spielten für die HSG:


König Matthias (8), Becker Felix (7/ davon 3 Siebenmeter), Schlosser Ferdinand (3), Kuttig Alexander
(2), Hechenberger Lorenz (2), Post Tristan(1), Wiemaier Ludwig (1), Männing Vinzenz (1), Schlosser
Konstantin (1)
im Tor: Martin Schaumberger

// Social Media

// Weitere Berichte

M2: 17.07.2017

  zum Artikel

Im Pokal eine Runde weiter

Im Rahmen des Trainingslagers der H1 in Gersthofen machten sich die Spieler der H2 am 15. Juli nach Ottobeuren zur ersten Pokalrunde auf.

M2: 24.04.2017

  zum Artikel

Engelking und Schaumberger nageln den Kasten zu!

„Zugeschwoaßtes“ Tor und brutaler Block sorgten bei den Gastgebern für Verzweiflung.

M2: 10.04.2017

  zum Artikel

"Englischen Woche"

Die Würmtaler Reserve fährt in der "englischen Woche" souverän 4 Punkte ein.

M2: 27.03.2017

  zum Artikel

Die HSG Reserve lädt zum Derby gegen den TSV Gilching 2

Letzten Sonntag präsentierten sich die HSGler gegen den Tabellenachten aus Gilching von ihrer besten Seite.

M2: 20.03.2017

  zum Artikel

Ein gewonnener Punkt

Die 2. Männer der HSG gewinnen in letzter Sekunde einen Punkt in Schongau.

// Nächstes Spiel

21.10.2017 13:30

HSG Würm-Mitte II

TSV Herrsching II

// Tabelle

1. TuS Fürstenfeldbr.

10:0

2. TSV Weilheim

8:2

3. SG Kaufbeuren/Neug.

7:3

4. SC U`hfn/Germering

7:3

5. TSV Gilching

6:4

6. TV Memmingen

5:5

7. TSV Sonthofen

4:4

8. HSG Gröbenzell-Ol.

4:6

9. TSV Landsberg

3:7

10. TSV Herrsching II

2:8

11. HSG Würm-Mitte II

2:8

12. SV Pullach

0:8

// Sponsoren

Stadtwerke München GmbH
Erima
Kreissparkasse
Teamsports
Sonavox

Besucher

Jetzt Online: 4
Heute Online: 57
Gestern Online: 436
Diesen Monat: 10611
Letzter Monat: 16430
Total: 420557
Stadtwerke München GmbHKreissparkasseStadtwerke München GmbHTeamsportsKreissparkasseErima